Job Details

Informatiker - IoT Strategieentwicklung, Cyber Security (m/w/d)

Advertiser
Deutsche Bundesbank
Location
Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Rate
-
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.
Wir suchen für den Bereich Informationstechnologie in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n
Mitarbeiter*in für IoT Strategieentwicklung und Cyber Security Unser Team widmet sich mit agilen Methoden den Aufgaben rund um digitale Innovationen, Cloud Services und verstärkte Nutzung der Datenpotentiale der Bundesbank. Sie bringen dabei Ihre Expertise ein, indem Sie Konzepte für die sichere Implementierung, den sicheren Betrieb und auch adäquate Weiterentwicklungsszenarien für die zum Einsatz kommenden IoT Lösungen erstellen. Sie sorgen dafür, dass sämtliche Anbindungen nach innen und an externe Cloud-Anbieter unseren hohen Sicherheitsstandards gerecht werden. Mit Ihrem strategischen Blick gelingt es Ihnen, Potentiale von IoT für die Geschäftsfelder der Deutschen Bundesbank zu identifizieren und gemeinsam mit den Fachbereichen entsprechende UseCases zu erarbeiten. Die Strategieentwicklung hierfür liegt in Ihren Händen. Dabei werden Sie in spannenden Pilotprojekten Ihre Kompetenz einbringen können.
Akkreditierter Master oder gleichwertiger Studienabschluss der (Wirtschafts-)Informatik oder eines Studienganges mit informationstechnischem Schwerpunkt
Sehr gute Kenntnisse über und Erfahrung mit Komponenten und Wirkungszusammenhängen einer IT-Landschaft (IT-Architektur, Plattformen, Lösungen) und der Gebäudetechnik (Protokolle, Controller, Sensoren usw.) und von Smart Objects generell sowie der zugrundeliegenden Netzwerktopologien und -protokollen - Gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Cyber Security, besonders bzgl. Netzwerken und IoT
Gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Gebäudeautomation (Schwerpunkt: BACnet IP)
Gute Kenntnisse agiler Methoden im IT Engineering und der Nutzung agiler Arbeitsweisen
Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Engagement, Teamfähigkeit, fachliche Flexibilität sowie Eigenständigkeit
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Neben herausfordernden Aufgaben in einem agilen Umfeld bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses RheinMain Jobticket). Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.

Wir erwarten die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne der zuständige Personalreferent Herr René Freitag, Telefon -4188. Ansprechpersonen für Ihre fachlichen Fragen sind Herr Carsten Kegler, Telefon -8696, und Herr Thomas Kraus, Telefon -4270.

Send application

Mail this job to me so I can apply later

Apply With CV

You are not logged in. If you have an account, log in to your account. If you do not have an account, why not sign up? It only takes a minute!

latest videos

Upcoming Events